Camelidynamics von Marty McGee Bennett

Viele Menschen sind berührt worden durch Erfahrungen mit Lamas und spüren dass Lamas uns Menschen sehr viel Wertvolles geben können, mit ihrer sanften, wachen, ruhigen, stolzen, distanzierten und aufmerksamen Art geben Lamas uns Menschen eine Erfahrung von Frieden, Stille, Entspannung, Präsenz, Geborgenheit und wachsendem Selbstbewusstsein.

So ist es mein Anliegen geworden die Frage einzuschließen: Was geben wir Menschen den Lamas für diese umfassende Bereicherung zurück?

Es ist für mich schwer auszuhalten mit ansehen zu müssen wenn Lamas von anderen Lamabetrieben teilweise unsensibel behandelt werden. Da Lamas von Natur aus scheu und distanziert auf Menschen reagieren ist es leider bei einigen Lamahaltern noch üblich diese sanften Lama-Wesen für die Erfüllung der Bedürfnisse des Menschen grob festzuhalten, in die Enge zu treiben, einzuschüchtern und versuchen sie mit menschlicher Kraft niederzuringen oder sie an dem gespannten Führstrick hinter sich herzu zerren. Lamas werden dadurch mit unangenehmen Reizen überflutet (in engl. flooding) und Lamas reagieren auf Flooding dann ängstlich- nervös, oder stur - aggressiv oder sie schalten einfach ab und werden matt und unterwürfig.

Die beste und wirksame Alternative zu Flooding Methoden ist für mich Camelidynamics- eine systematische Desensibilisierung- das bedeutet ein Lama liebevoll und klar in viele kleine Schritte unterteilt an eine neue und ungewohnte Situation heranzuführen- so dass Mensch und Tier in der gesamten Zeit in Balance und Achtsamkeit bleiben können.

So bin ich unendlich dankbar dafür den Tipp erhalten zu haben mich mit der Methode Camelidynamics von Marty Mc Gee Bennet näher zu befassen- denn für mich ist Camelidynamics von Anfang an der stimmige Weg für den Umgang mit meinen Lamas geworden und ich finde die lebenslange engagierte Forschungsarbeit von Marty Mc Gee Bennet ist der Schüssel dafür dass Kameliden mit uns Menschen entspannt und glücklich zusammenleben dürfen.

So ist es mir ein Anliegen über diese Webseite Camelidynamics für den Umgang mit Lamas bekannter zu machen und auch Werbung zu machen für alle Camelidynamisch orientierten Lama Menschen und Lama-Betriebe in Deutschland. Denn es ist leider noch ehr selten dass Lamas nach der sanften und klaren Methode Camelidynamics durchgehend liebevoll und freundlich behandelt werden. Auch gebe ich hier gerne für mich wichtigen Meilensteine und hilfreichen Adressen rund ums Lama bekannt.

 

( MartyMcGee Bennetist abgebildet auf den beiden Photos hier darüber)

Camelidynamics wurde von Marty McGee Bennet entwickelt - auf der Grundlage von der Köperarbeit nach Feldenkrais und den TTouch Berührungen und TTEAM von Linda Tellington Jones. Marty ist einige Jahr lang mit Linda Tellington Jones gereist und hat von ihr gelenrt und hat TTEAM auf die Begegnung mit Kameliden übertragen - das sind Lamas und Alpakas. Man arbeitet mit den Lamas in Achtsamkeit, körperlichem Gleichgewicht und seelischer Balance und das führt zu Heilung, Entspannung und Vertrauen in der Beziehung von Mensch und Tier.

Marty gibt seit über 30 Jahren ihre gesamte Energie und Liebe und ihr Wissen in die Entwicklung, Verbesserung und Erweiterung von Camelidynamics und sie hat mit ihren Seminaren, Büchern und Videos schon tausenden von Lamas und Alpakas -und einigen Kamelen- zu einem würdevolleren und guten Leben verholfen - gemeinsam mit den ihnen anvertrauten Menschen.
Marty gebührt grosser Dank für ihr Lebenswerk Camelidynamics und für ihr Mitgefühl und den Schutz von Kameliden weltweit.

Marty hat die meiste Zeit ihres Lebens selbst Lamas und Alpakas gehalten und sie ist 2015 mit 60 Jahren in ein neues Haus umgezogen nach Florida direkt an die Küste und sie wohnt dort mit Ihrem Ehemann und 2 Hunden.

 

 

Buch von Marty McGee Bennett: Das Kameliden Kompendium

ist DAS Grundlagenwerk zum Lamahandling - empfohlen auch vom MWK Verein für Neuweltkameliden

im Handel erhältlich bei

http://www.sterntal-alpakas.de/index.php/kategorien/kategorie/24-buecher

 

Marty Mcgee Bennett hat 2016 neu zwei Online Kurse über das Handling und Halftern nach Camelidynamics in englischer Sprache erstellt

Online Course 1 Introduction to the Science of Behavior and Basic CAMELIDynamics

Online Course #2 Catching and Haltering the CAMELIDynamics Way!

hier kann man die online Kurse kaufen:

https://www.camelidynamics.com/store/category/online-courses/

 

 

unter -Tips von Marty und Camelidynamics -können Sie bei www.sterntal-alpakas.de Grundlagenartikel von Marty McGee Bennet in deutscher Übersetzung ausdrucken und in Ruhe lesen.

http://www.sterntal-alpakas.de/index.php/tips-von-marty

http://www.sterntal-alpakas.de/index.php/camelidynamics

 


hier finden Sie weiterführenden Links zu Camelidynamics in Englisch

http://www.camelidynamics.com

 

 

Im Camelidynamics Forum von Marty McGee Bennett

kann man für nur 30 USD für ein ganzes Jahr alle eigenen Fragen zur Lamahaltung und zum Lamahandling stellen und dazu unbegrenzt Bilder und Videos einstellen und man bekommt schnelle kompetente Antworten von Marty selbst und von erfahrenen Tierärzten- das Forum ist wirklich sehr sehr empfehlenswert- wenn man die englische Sprache gut genug versteht.

Marty beantwortet seit einem Jahr in dem Forum meine gesamten aufkommenden Fragen geduldig, liebevoll und klar, das Camelidynamics Forum ist ein echtes Geschenk für mich.

http://www.camelidynamics.com/forums/

Marty hat unzählige Artikel und Schriften zu allen erdenklichen im Alltag mit Kameliden auftauchenden Lebensfragen verfasst -die im Forum zum Download kostenfrei bereit stehen.

 

Camelidynamics NEWSLETTER von Marty McGee Bennett

Marty versendet auch einmal im Monat einen kostenfreien Newsletter in dem jedes Mal neue wichtige Aspekte des Camelidynamics Handlings von Kamliden behandelt werden. - wirklich sehr lesenswert.

 

Marty ist in Amerika eine kompetente und geachtete Fachgröße für das Handling von Neuweltkameliden - sie wird von Universitäten und Ärztekongressen eingeladen und sie hat in namhaften Büchern mitgewirkt z.B. in dem medizinischen Buch auf neuestem Forschungsstand geschrieben von namhaften Ärzten aus den USA

BUCH Llama and Alpaca Care ( 10.04.2015)Medicine, Surgery, Reproduction, Nutrition, and Herd Health - von Chris Cebra, David E. Anderson, Ahmed Tibary, Robert J. Van Saun

 

 

Bildergalerie vom 3- Tages Kurs in CAMELIDYNAMIC mit Marty McGee Bennett vom 12. - 14.9.2015 bei den Sonnenhof- Lamas von Hubert und Monika Wendt in Neuses bei HANAU

Die Kurse von Marty sind didaktisch sehr gut aufgebaut und vermitteln intensiv den reichhaltigen Lernstoff. Es ist sinnvoll den Kurs mehrmals zu belegen um Schritt für Schritt alle Informationen umsetzen zu können.

Marty erklärt die Grundlagen von Camelidynamics den Kursteilnehmern zuerst mit Hilfe von Bildern am Board und Videos und dann mit Demonstrationen an einem aufblasbaren Dummi Lama.

Danach werden die Camelidynamics Grund-Techniken zum Einfangen, Balancieren, Ttouches, Halftern und Führen von Kameliden zuerst in Partnerübungen von Mensch zu Mensch unter den Kursteilnehmer/ innen eingeübt.

 

 

Erst wenn man sicher im Ablauf am Dummi ist geht man in den Catch Pen und ans Tier: Marty demonstriert an verschiedenen Lamas und Alapaks- die die Kursteilnehmer/ innen von zuhause mitgebracht haben - die gelernten Grund-Techniken zum Einfangen, Balancieren, Ttouches und Halftern eines Lamas.

 

 

 

 

Die Sonnenhof- Lamas von Hubert und Monika Wendt haben Ihren Lama- Hof für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt inklusive dem leckeren Mittagessen und den 7 Catchpens für die Gasttiere.

 

 

 

Am Schluss des Kurses ist die Freude und der Dank groß. Marty hebt mich- Susanne- als die einzige Wiederholerin des Kurses auf 2 Bildern hoch die Lüfte -so eine kleine leichte Frau die mit sooo großen Lamas arbeitet...

Auf dem Gruppenfoto mit Marty: Die Organisation des Kurses hat Sybille Klasing Mann übernommen sowie Hubert und Monika Wendt und rechts ihre Mitarbeiterin Susann.

Danke an alle Menschen und Tiere für das schöne Wochenende.

 

 

 

 

CAMELIDYNAMICS Kurse am Alpakahof in Linth in der Schweiz

 

Alpakahof Linth in der Schweiz südlich des Zürisees organisiert ebenfalls CAMELIDYNAMICS Kurse mit Marty McGee Bennett

http://www.alpakahof-linth.ch/aktuelles/camelidynamics.html

am Alpakahof Linth habe ich 2014 meinen ersten Kurs in CAMELIDYNAMICS bei Marty gemacht.

Familie Stocker sind wunderbare Gastgeber und ihre 150 Alpakas werden nach CAMELIDYNAMICS behandelt und sind ruhig, liebenswert und von der Zucht her ein Traum. Die Ställe und Weideanlagen von Familie Stocker ist von bestem Standard.

 

 

 

 

Hier Videos von Marty McGee Bennett

 


DEMO- VIDEO Come to a CAMELIDynamics Course : https://vimeo.com/155027702

 

 

 

 

 

 

 

Kanal von Camelidynamics

https://www.youtube-nocookie.com/user/Camelidynamics

---------------------------------------------------------------------------

 

Sybille Klasing- Mann- Camelidynamics Kursleiterin in Deutschland

Sybille Klasing Mann hat zum Camelidynamics-Instructor zustätzlich die vollständige Ausbildung TTEAM Tellington TTOUCH als Practitioner absolviert.

Zusätzlich betreibt Sybille Klasing Mann die beiden Online Shops für die in Camelidynamics und TTEAM benötigten Hilfsmittel und hat das dicke Lehr-Buch von Marty- den Kamelid Kompanion- ins Deutsche übersetzt.

http://www.sterntal -alpakas.de/

Camelidynamics Online Shop

http://www.sterntal-alpakas.de/index.php/kategorien

 

 

Hubert Wendt von den Sonnenhof Lamas: Züchter nach Richtlinien von Camelidynamics

auch NWK Vereinsvorsitzender Bereich Neuweltkameliden Weiterbildung und Veranstalter von Gruppenwanderungen, Scherkursen, Basiskursen, Sachkundekursen

http://www.sonnenhof-lamas.de